15 Mai 2023

Hischier und Siegenthaler definitiv im WM-Team

Nun ist es definitiv: Nico Hischier und Jonas Siegenthaler verst├Ąrken das Schweizer Team an der WM in Riga und Tampere. Nachdem der Center und der Verteidiger am Wochenende die Freigabe der New Jersey Devils erhalten hatten, sind nun auch alle Details gekl├Ąrt. Hischier und Siegenthaler reisten am Montag nach Lettland und sollten ab dem vierten Gruppenspiel am Donnerstag gegen die Slowakei zur Verf├╝gung stehen.

Bereits bekannt war auch, dass die anderen beiden Schweizer bei New Jersey nicht zur Verf├╝gung stehen. Der junge Goalie Akira Schmid war nach dem Playoff-Out angeschlagen und erhielt keine Freigabe, der St├╝rmer Timo Meier steht kurz davor, einen sehr lukrativen neuen Vertrag zu unterzeichnen und kann deshalb das Risiko einer Verletzung nicht eingehen.

Das Team von Patrick Fischer startete mit zwei Zu-Null-Siegen gegen die Aussenseiter Slowenien und Norwegen souver├Ąn in die WM und trifft im dritten Spiel am Dienstagabend auf Kasachstan.

(text&bild:sda)