15 September 2023

Herausforderungen im Asylwesen

Ab Oktober 2023 wird die Notunterkunft in Niederscherli (Gemeinde Köniz) fĂŒr Asylsuchende genutzt. Die unterirdische Anlage bietet Platz fĂŒr 100 Einzelpersonen. Aufgrund der prekĂ€ren Situation im Asylwesen, wird aber noch deutlich mehr Platz fĂŒr die Unterbringung von Asylsuchenden benötigt. Denn bis MĂ€rz 2024 muss der Kanton Bern noch 1’200 zusĂ€tzliche UnterbringungsplĂ€tze finden.

(text:jkÀ/bild:unsplash)