29 März 2021

Heimberg: Aldi zieht ins Lädelizentrum

Im Lädelizentrum stehen bereits Pfosten und Stangen, die andeuten, wo dereinst der Aldi stehen soll. Und zwar genau dort, wo aktuell noch das Restaurant Lädeli steht. Diesen Gebäudeteil will man ausbauen und erschliessen mit dem hinteren Teil, so dass der Aldi anschliessend seine Produkte anbieten kann. Dieser Ausbau hat zur Folge, dass oberirdisch einige Parkplätze weichen müssen. Aber diese werden eins zu eins unterirdisch in einer Tiefgarage ersetzt.

Das Restaurant Lädeli indes zieht ein paar Meter nordwärts in die Räumlichkeiten des heutigen Denner. Und der Denner seinerseits wechselt auf die andere Bahngleis-Seite und wird so bald es möglich ist in das neu gebaute Migros-Gebäude einziehen.

Ziel ist es, dass die Arbeiten im FrĂĽhling 2023 abgeschlossen sind.