16 April 2024

Gymer-Halle Interlaken wohl bis Sommer 2025 noch nicht im Betrieb

In einem Brief informierte das Gymnasium Interlaken die bisherigen Mieterinnen und Mieter der Halle ├╝ber den Stand der Dinge. Der Bau ist seit dem 7. Febrtuar diesen Jahres gestoppt, weil sich die Bodenplatte um 60 Zentzimeter erh├Âht hatte. Dier Ursache daf├╝r wurde im Grundwasserdruck vermutet, ist aber weiterhin unkar, schreibt auch das Gymnasium. Die Fertigstellung der Sporthalle verz├Âgert sich so auf unbestimmte Zeit – es sei davon auszugehen, dass das ganze Schuljahr 24/25 die Halle nicht gebraucht werden k├Ânne. Heisst mit Fertigstellung ist so wohl fr├╝hestens im Sommer 2025 zu rechnen. Konkret werde man aber Ende Mai 2024 informieren k├Ânnen.

(text:ogr/bild:pg)