23 Juni 2023

Guy Parmelin stellt sich in der Wintersession zur Wiederwahl

Bundesrat Guy Parmelin stellt sich in der Wintersession zur Wiederwahl. Das best├Ątigte er am Freitag auf dem Kurznachrichtendienst Twitter.

Er sei hochmotiviert und wolle mit der Ank├╝ndigung Klarheit schaffen, schrieb der Vorsteher des Eidgen├Âssischen Departements f├╝r Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF) weiter. Nach der ├╝berraschenden R├╝cktrittsank├╝ndigung von Innenminister Alain Berset waren Ger├╝chte ├╝ber einen m├Âglichen R├╝cktritt Parmelins aufgekommen.

Der 63-j├Ąhrige SVP-Politiker und Weinbauer war im Dezember 2015 in den Bundesrat gew├Ąhlt worden. Zuerst stand er w├Ąhrend zweier Jahre dem Verteidigungsdepartement vor. Seit 2019 leitet er das WBF. Im Jahr 2021 war er Bundespr├Ąsident und empfing unter anderem US-Pr├Ąsident Joe Biden und den russischen Pr├Ąsidenten Wladimir Putin zu einem Gipfel in Genf.

(text:sda/bild:keystone)