30 Januar 2022

Gstaad wird zur Filmkulisse

Von M├Ąrz bis Mai wird in Gstaad, genauer im und um das Hotel Palace in Gstaad, ein Film gedreht. Eine Kom├Âdie vom polnischen Regisseur Roman Polanski. W├Ąhrend 70 Tagen tummeln sich w├Ąhrend der eigentlichen Saisonpause Hunderte von Schauspielerinnen und Schauspieler, sowie Filmcrew, Regisseurteam und so weiter und so fort.┬á Vor allem aber werden auch sehr viele Statistendarstellende anwesend sein. Und genau jene sind noch gesucht. Man kann sich bei der Produktionsfirma melden, wenn man gerne mitspielen w├╝rde.

F├╝r den 88-j├Ąhrigen Regisseur Roman Polanski ist es nicht das erste Mal, dass er nach Gstaad reisen wird. Er besitzt da ein Chalet. Dieses bewohnte er vor 13 Jahren im Jahr 2009 w├Ąhrend sechs Monaten sehr intensiv. Er wurde wegen sexuellem Missbrauch verurteilt und musste f├╝r ein halbes Jahr in Hausarrest verweilen.

Wann der Film ├╝ber die Leinw├Ąnde oder Fernsehbildschirme flackern wird, ist noch nicht bekannt.

(text:ye/bild:palace.ch)