27 November 2023

Gstaad startet am Wochenende in die Wintersaison 2023/2024

Wenn die Temperaturen fallen und erste Schneeflocken am Himmel tanzen, r├╝cken die Berge und Pisten der Region in den Mittelpunkt. Die Bergbahnen Destination Gstaad bereiten sich auf eine neue Wintersaison, mit Schneevergn├╝gen auf oder am Rande der Pisten, vor. Schon an diesem Wochenende k├Ânnen Wintersportbegeisterte im Skigebiet Saanersloch ÔÇô Hornberg erste Schw├╝nge im Schnee ziehen.

Mehr als 200km Pisten der Skiwelt Gstaad setzen auch in dieser Wintersaison den Massstab f├╝r hervorragende Pistenqualit├Ąt. Gerade erst mit dem Pisteng├╝tesiegel des Internationalen Skiareatest ausgezeichnet, stellen die erfahrenen BDG-Mitarbeiter an und auf der Piste Ihre Fachkompetenz erneut unter Beweis. Nach dem Schneefall der vergangenen Tage wird am Wochenende 2./3. Dezember das Skigebiet Saanersloch-Hornberg bereits in den Winterbetrieb starten. Vorerst werden die Pisten und Anlagen in diesem Gebiet nur am Wochenende ├Âffnen, ab dem 16. Dezember werden, sofern die Bedingungen es erlauben, s├Ąmtliche Anlagen der Skiwelt Gstaad t├Ąglich ge├Âffnet sein.

Der Vorverkauf der Saisonabos f├╝r Einheimische sowie der TOP4-Skip├Ąsse l├Ąuft noch bis zum 15. Dezember. Diese Abonnements sind erstmals, wie auch die Tages- und Mehrtageskarten f├╝r die Bergbahnen Destination Gstaad, auch online erh├Ąltlich. Auf der Website www.gstaad.ch k├Ânnen Saisonabonnements, Tages- und Mehrtageskarten unkompliziert und schnell erworben werden. Dank des Dynamischen Preissystems gilt auch f├╝r diesen Winter ┬źFr├╝h buchen lohnt sich┬╗!

(text:pd/bild:zvg)