4 September 2022

Gstaad Menuhin Festival war ein Erfolg

Seit gestern ist das Gstaad Menuhin Festival nach sieben Wochen zu Ende. Christoph M├╝ller vom Gstaad Menuhin Festival spricht von einem erfolgreichen Festival 2022. 25’000 Musikfans seien an ├╝ber 60 Konzerten bestens unterhalten worden. Diese Zahlen erinnern an die Zeiten vor Corona. Das ist nicht selbstverst├Ąndlich, denn l├Ąngst sind nicht bei allen Veranstaltungen alle Menschen wieder zur├╝ckgekommen.

M├╝ller sieht den Zeitpunkt des Festivals als sehr entscheidend. Einerseits sei im Sommer Corona sowieso etwas mehr im Hintergrund und zudem habe das Festival genau dann gestartet, als die letzte Welle schon wieder sehr abgeflacht sei. „Und nat├╝rlich sp├╝rt man beim Publikum das grosse Verlangen nach der Begegnung, nach Anl├Ąssen und Konzerten“, f├╝gt er an. Alles zusammen hat zu diesem sehr erfreulichen Ergebnis gef├╝hrt.

Das Gstaad Menuhin Festival bleibt also betont dem├╝tig und das passt sehr gut, wenn wir schon einen Blick auf die n├Ąchste Ausgabe in einem Jahr schauen. Vom 14. Juli bis zum 2. September 2023 geht es in und um Gstaad um die Demut.

(text:ye/bild:beo)