31 Dezember 2021

Gstaad Concert Hall nimmt Fahrt auf

Ein neuer Konzertsaal f├╝r Gstaad/Saanen nimmt konkretere Formen an. Die Gstaad Concert Hall ist als Ersatz f├╝r das Festivalzelt auf dem Areal des Sportzentrums vorgesehen. Um das Projekt voranzutreiben, hat die Gemeinde Saanen eine Stiftung gegr├╝ndet. Toni von Gr├╝nigen, Gemeindepr├Ąsident von Saanen, ist eines der Stiftungsratsmitglieder. Gegen├╝ber Radio BeO erkl├Ąrt er, dass die n├Ąchsten Aufgaben der Stiftung darin bestehe, die Finanzierung sicherzustellen. Diese soll in erster Linie mit privaten Geldern zustande kommen.

Das Gesamtprojekt wird vorerst mit einem Kostenvolumen von rund 100 Millionen Franken projektiert. Darin inbegriffen sind aber auch die Sanierung der Tennishalle, f├╝r welche das Sportzentrum zust├Ąndig ist, und ein Parkhaus, welches die Gemeinde Saanen ├╝bernehmen wird. Vom Zeitrahmen her hofft Toni von Gr├╝nigen, dass die Baugenehmigung noch in dieser Legislatur vorliegen w├╝rde, das heisst bis ins 2024. F├╝r die n├Ąchsten Schritte muss aber erst die Finanzierung stehen.

(text:ch/bild:unsplash)