24 MĂ€rz 2023

Grundwasserschutz: Die Alp Klusi in Erlenbach muss weg

Zum Wohle des Grundwasserschutzes muss die Alp Klusi in Erlenbach innerhalb der nÀchsten 10 Jahre weg. Dies ist die Vorgabe des Kantons Bern.

1974 ist die Quellfassung Klusi erstellt worden, 1989 dann eine Schutzzone. Der Bund hat spĂ€ter das Gesetz dazu verschĂ€rft. 2023 heisst das fĂŒr Erlenbach, dass die Gemeinde handeln muss. Der Grund: In dieser Schutzzone sind keine Bauten zugelassen, was Folgen fĂŒr die Alp Klusi hat. FĂŒr die Gemeinde sei es klar, dass sie das Wasserreservoir behalten will, wie der GemeinderatsprĂ€sident von Erlenbach, Thomas Klossner, gegenĂŒber Radio BeO erklĂ€rt. Dementsprechend werden jetzt Nachfolgelösungen gesucht, wie es allenfalls mit dem Betrieb einer Alp ausserhalb der Schutzzone weitergehen könnte.

(text:chl/symbolbild:pixabay)