18 April 2022

Grosshöchstetter Dominic Stricker ist die Tennis-Nr. 2 der Schweiz

Am 05.04.2022 erschien das neue Halbjahresranking 01/22. Die nationale Tennis-Rangliste, wird von Swiss Tennis zweimal jĂ€hrlich publiziert (es zĂ€hlen die Resultate vom 1. Oktober 2021 bis 31. MĂ€rz 2022). Erstmals fĂŒhrt damit Henri Laaksonen (N1.1, Schaffhausen, +2)  das Klassement bei den Herren vor Dominic Stricker (N1.2, Grosshöchstetten an, +2) an.

Zum ersten Mal seit April 2001 fĂŒhrt nicht mehr Roger Federer die nationale Rangliste bei den Herren an. Aufgrund der anhaltenden Verletzungspausen von Federer und Stan Wawrinka wurden ihre nationalen Klassierungen per Ende MĂ€rz 2022 eingefroren und die beiden aus der neuen Rangliste herausgenommen. Sobald neue Resultate dazukommen, werden sie auch national wieder gelistet.

(text:pd/bild:pexels)