12 November 2021

Grosshöchstetten: 19 Positive nach grosser Testaktion

Der KantonsĂ€rztliche Dienst (KAD) hat am Donnerstag, 11. November 2021, in Grosshöchstetten 1438 Personen getestet. Grund fĂŒr die breite Testung der Bevölkerung ist eine stark gestiegene Anzahl von positiven FĂ€llen in den vergangenen 14 Tagen. Von den Getesteten sind 19 Personen positiv, wobei teils eine Verbindung zu bereits bekannten AusbrĂŒchen besteht.

Momentan sind keine weiteren breiten Testungen geplant, die EindĂ€mmung der bekannten AusbrĂŒche lĂ€uft weiter.

Die Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion (GSI) bedankt sich bei der Bevölkerung fĂŒr das zahlreiche Erscheinen und ruft die nicht getestete Bevölkerung von Grosshöchstetten auf, sich umsichtig zu verhalten und sich schon bei geringsten Symptomen testen zu lassen.

(text:pd/bild:beo)