7 Juli 2023

Grossbrand in VĂ©toz im Wallis

Nach dem Grossbrand in einer Industriezone in VĂ©troz schliesst die Stadtregierung die beiden FreibĂ€der in Sitten. Die Schliessung gilt bis auf weiteres. Nach einer ersten Analyse mĂŒssen die Kantonschemiker die WasserqualitĂ€t vertieft untersuchen.

Wie lange die Schliessung dauert, war am Freitag unklar. Das Sportamt von Sitten ging in einer Mitteilung von mehreren Tagen aus. Neben der Untersuchung der WasserqualitĂ€t ist eine grĂŒndliche Reinigung der technischen Installationen notwendig. Besonders in Mitleidenschaft gezogen wurde den Angaben zufolge das Freibad der Blancherie.

(text:sda/bild:sda)