29 Juli 2023

Grösste Schweizerfahne wird nicht ausgerollt

Am SÀntis in der Ostschweiz hÀngt in diesem Jahr zum Nationalfeiertag keine Schweizerfahne: Die weltweit grösste Schweizerfahne wird wegen des unbestÀndigen Wetters und starken Winden nicht wie geplant an der Nordwand des SÀntis montiert.

Das Sicherheitsrisiko fĂŒr die 25 Höhenarbeiter, welche die 700 Kilogramm schwere Schweizerfahne ausrollen sollten, sei zu hoch, teilte die SĂ€ntis-Schwebebahn AG am Samstag mit. FĂŒr den Montag seien Böen mit bis zu 60 km/h prognostiziert.

Die PR-Aktion findet seit ĂŒber zehn Jahren jeweils zum 1. August statt. Bei schönem Wetter ist die Fahne nicht nur von der SchwĂ€galp, sondern von weit herum in der Ostschweiz zu sehen.

(text:sda/bild:keystone)