9 September 2021

Grindelwald: Wie weiter mit den Schulhäusern?

In Grindelwald setzt sich eine Projektgruppe mit der Schulraumstrategie auseinander. F√ľr die Projektgruppe ist es wichtig, dass alle Interessierten sich an der Erarbeitung beteiligen k√∂nnen, erkl√§rt die zust√§ndige Gemeinder√§tin Beatrice Rubin gegen√ľber Radio BeO. Deshalb fand am Donnerstag, 9. September ein Informationsanlass statt. Dort wurde der aktuelle Stand pr√§sentiert und erste Meinungen aus der Bev√∂lkerung gesammelt.

Hauptthematik ist die Sanierung: Von den vier noch betriebenen Schulh√§usern sind mit Ausnahme des Zentrumsschulhauses Graben, alle Geb√§ude energie- und infrastrukturtechnisch sanierungsbed√ľrftig und entsprechen nicht dem heutigen Standard. Die Frage ist nun, welche Schulh√§user wie renoviert werden sollen. Nach dem Informationsanlass werden Interessierte am Workshop vom 23. Oktober 2021 ihre Meinungen und Ideen eingeben und diskutieren k√∂nnen.

(text:chl/bild:unsplash)