11 September 2023

Gotthard-Strassentunnel wegen Riss in der Decke gesperrt

Der Gotthard-Strassentunnel ist am Sonntagabend wegen eines Risses in der Tunneldecke in beide Richtungen gesperrt worden. Betonteile fielen auf die Strasse, wie das Bundesamt f├╝r Strassen (Astra) mitteilte. Personen wurden keine verletzt.

Eine erste Bestandsaufnahme zeigte einen 25 Meter langen Riss in der Zwischendecke, wie das Astra in der Nacht auf Montag weiter schrieb. Die Ursache und der genaue Schaden waren zum Zeitpunkt der Mitteilung nicht gekl├Ąrt. Wie lange der Tunnel gesperrt bleibt, war noch nicht bekannt.

Der Verkehr wird laut Astra ├╝ber die San Bernardino-Route sowie ├╝ber die Gotthard-Passstrasse umgeleitet. Die Verantwortlichen w├╝rden mit Hochdruck an der Behebung des Schadens sowie an der Analyse der Ursache arbeiten.

Der Gotthard-Strassentunnel musste am Sonntag kurz nach 16.00 Uhr aus Sicherheitsgr├╝nden gesperrt werden. Die Betonteile haben sich laut Mitteilung nahe des n├Ârdlichen Tunnelportals gel├Âst. Auf beiden Seiten, im Norden wie im S├╝den, stauten sich die Autos in der Folge auf mehreren Kilometern.

(text:sda/bild:keystone)