24 M├Ąrz 2023

GLP Bern will einen vierten Sitz im Bundeshaus

Die Gr├╝nliberalen des Kantons Bern haben am Donnerstagabend, 24.M├Ąrz,┬á an der Mitgliederversammlung die Nationalratskandidierenden nominiert.Als Ziel gibt die Partei an, dass die vier Sitze im Bundeshaus haben m├Âchte. Also: drei National- und ein St├Ąnderatssitz. Die drei bisherigen Nationalr├Ąt:innen, J├╝rg Grossen, Kathrin Bertschy und Melanie Mettler, treten allesamt wieder an, wie die Partei mitteilte. Grossen wurde zudem bereits an einer fr├╝heren Versammlung als Kandidat f├╝r den St├Ąnderat nominiert.

Das Interesse an den Nationalratswahlen sei riesig, so der Frutiger GLP-Nationalrat J├╝rg Grossen gegen├╝ber Radio BeO. ├ťber 100 Kandidierende werden sich deshalb f├╝r die glp Bern aufstellen.

(text:chl&pd/bild:unsplash)