11 April 2022

Gipfeltreffen der Wanderbranche in Gstaad

Im Sp├Ątsommer kommt es in Gstaad zum Gipfeltreffen der Schweizer Wanderbranche: Dem ersten Schweizer Wandergipfel. Dort sollen sich Touristikerinnen und Touristiker, aber auch Fachexpertinnen und Fachexperten aus verschiedensten Bereichen austauschen und neue, innovative Ideen rund um das Wandern entwickeln.

Wandern sei die Nummer Eins unter den Outdoorsportarten hierzulande und Herr und Frau Schweizers liebste Freizeitbesch├Ąftigung in der Natur, erkl├Ąrt der Gstaader Tourismusidektor Flurin Riedi gegen├╝ber Radio BeO, dennoch werde das Wandern gerade im Tourismus oft etwas stiefm├╝tterlich behandelt. Mit dem Wandergipfel wolle man auch die Kompetenz, welche die Region und das gesamte Oberland in diesem Thema habe, aufzeigen und einen Beitrag an einen naturnahen, nachhaltigen Tourismus leisten.

Der Wandergipfel soll alle zwei Jahre physisch, in den Zwischenjahren online, stattfinden, die heurige Ausgabe am 22. und 23. August.

(text:cs/bild:unsplash-symbolbild)