2 August 2022

Getreide-Frachter aus Ukraine zur Inspektion in Istanbul erwartet

Nach Verlassen des Hafens von Odessa wird ein mit 26 000 Tonnen Mais aus der Ukraine beladenes Frachtschiff zur Inspektion in der T├╝rkei erwartet. Die unter der Flagge des westafrikanischen Staates Sierra Leone fahrende „Razoni“ soll nach t├╝rkischen Angaben in der Nacht zum Mittwoch vor der K├╝ste der Meerenge Bosporus in Istanbul ankommen. Die Ankunft verz├Âgert sich damit. Zun├Ąchst hatte der t├╝rkische Verteidigungsminister Hulusi Akar von Dienstagnachmittag gesprochen.

Der Frachter hatte am Montag als erstes mit Getreide beladenes Schiff seit dem Beginn des russischen Angriffskriegs gegen sein Nachbarland einen ukrainischen Hafen verlassen. Die internationale Gemeinschaft reagierte darauf erleichtert, weil das Getreide gegen den Hunger in der Welt helfen soll.

(text:sda/bild:unsplash)