17 Mai 2022

Gesundheitsamt startet Untersuchung im Psychiatriezentrum M├╝nsingen

Das Gesundheitsamt der Gesundheits-, Sozial- und Integrationsdirektion des Kantons Bern hat PD Dr. med. Thomas Maier, ├Ąrztlicher Direktor der Psychiatrie St. Gallen Nord, mit einer Untersuchung beim Psychiatriezentrum M├╝nsingen (PZM) beauftragt.

Ziel der Untersuchung ist es, umfassend zu pr├╝fen, ob der in den Medien gemachte Vorhalt, wonach es im PZM aus Personalmangel zu einem Anstieg an ┬źfreiheitsbeschr├Ąnkenden Massnahmen┬╗ (Isolation, Fixierung) gekommen sein soll, zutrifft. Je nach Ausgang der Untersuchung soll der Experte m├Âgliche Massnahmen zuhanden des Gesundheitsamts formulieren. Teil der Untersuchungen des Gesundheitsamtes ist ebenfalls die Thematik im Zusammenhang mit der ehemaligen Besch├Ąftigung von Personen aus dem Umfeld der ┬źKirschbl├╝tengemeinschaft┬╗.

(text:pd,ch/bild:beo)