24 November 2023

Gesuchter von Ittigen in Ungarn angehalten

Der seit Freitag, 10. November 2023, gesuchte mutmasslich Beteiligte der t├Âdlichen Auseinandersetzung in Ittigen konnte vergangenen Freitag, 17. November 2023, im Zuge einer internationalen Personenfahndung in Ungarn angehalten werden.

Der Mann befindet sich zurzeit in Ungarn in Haft. Ein Auslieferungsverfahren ist h├Ąngig. Die umfangreichen Ermittlungen zu den Ereignissen dauern unter der Leitung der regionalen Staatsanwaltschaft Bern-Mittelland an.

(text:pd/bild:unsplash)