29 April 2024

Gespr├Ąche um Raum 5 in Steffisburg gehen in eine weitere Runde

Die Fraktion der EVP/EDU fordert vom Steffisburger Parlament, dass sie einheimische Firmen welche sich f├╝r den Gewerbepark Raum 5 interessieren, unterst├╝tzen. So m├╝sse auch eine Anpassung der ├ťberbauungsordnung in Betracht gezogen werden. Da der Gemeinderat von Steffisburg aber die Kompetenz ├╝ber die ├ťberbauungsordnung hat, ist es gar nicht m├Âglich eine Motion zu diesem Thema beim Parlament einzureichen, sagt Reto Jakob, Gemeindepr├Ąsident von Steffisburg, und empfiehlt, die Motion in ein Postulat zu ├Ąndern. Dieser Pr├╝fauftrag hat der Gemeinderat schon erledigt, dabei hat sich gezeigt, dass die ├ťberbauungsordnung g├╝ltig ist und eine Planbest├Ąndigkeit hat. Ausserdem sollen alle Interessenten die gleiche Ausganslage und Regeln haben. Definitiv im Raum 5 angesiedelt ist das Unternehmen Haar-Shop, aber auch die Immobiliendienstleisterin HRS welche mit der BKW zusammen plant.

(text:ath/bild:beo)