22 November 2022

Gemeinderat zieht bei Erlebnisbad-Abstimmung die Notbremse

Der Adelbodner Gemeinderat zieht die Sprichwörtliche Notbremse: Eigentlich hĂ€tte die Adelbodner Gemeindeversammlung am Freitag ĂŒber das Baurecht und den Verpflichtungskredit fĂŒr das Erlebnisbad Adelboden befinden sollen. Gerade mal zwei Tage vor der Gemeindeversammlung zieht der Gemeinderat das Traktandum zurĂŒck. Es bestĂŒnden noch Unklarheiten, die man klĂ€ren möchte, so die offizielle BegrĂŒndung der Gemeinde. GegenĂŒber Radio BeO erklĂ€rt GemeinderatsprĂ€sident Markus Gempeler, bei der öffentlichen Auflage des Vetrags seien einige Punkte offengelassen worden, was in der Bevölkerung zu „Duskussionen und Unstimmigkeiten“ gefĂŒhrt habe.

Der Gemeinderat wolle die offenen Punkte nun klÀren und die VetrÀge fertig aushandeln, bevor er das GeschÀft der Gemeindeversammlung am 28. April vorleget.

(text:csc/bild:beo)