29 November 2023

Gemeinderat Boltigen informiert ├╝ber Hausarztsituation

An der Gemeindeversammlung vom Dienstag, 28. November 2023 hat der Gemeinderat Boltigen ├╝ber die akutelle Hausarztsituation informiert. Seitdem das kantonale Gesundheitsamt dem neuen Hausarzt die Berufsaus├╝bungsbewilligung entzogen hat, sind diverse Fragen offen. Denn auch die Gemeinde weiss aufgrund des Datenschutzes nicht, weshalb die Bewilligung entzogen wurde. Deshalb wollte der Gemeinderat seine Bev├Âlkerung so transparent wie m├Âglich dar├╝ber informieren. In der n├Ąchsten Woche wird die Gemeinde im Anzeiger ein Inserat aufschalten, in welchem erkl├Ąrt wird, wie die Boltigerinnen und Boltiger an ihre Patientendossiers gelangen werden, so die Gemeindepr├Ąsidentin von Boltigen, Anna Bieri. Weiter geht es im vorliegenden Fall auch um ein Darlehen von rund 700’000 Franken, welches f├╝r die Arztpraxis augegeben wurde und je nachdem abgeschrieben werden muss. Der Gemeinderat hat deshalb eine rechtliche Pr├╝fung eingeleitet.

(text:jk├Ą/symbolbild:unsplash)