8 April 2022

Gemeinde Spiez will strategisch interessante Liegenschaft kaufen

Die Atelier Edelweiss GmbH als Eigent├╝merin der Parzelle Nr.3625 am L├Ârtscherweg 1 in Spiez hatte den Abbruch des bestehenden Einfamilienhauses und den Neubau eines Wohn- und Gesch├Ąftshauses beabsichtigt. Das Projekt konnte aus verschiedenen Gr├╝nden nicht bewilligt werden. Man hat daraufhin der Bauherrschaft empfohlen, zusammen mit der Gemeinde und den Nachbarliegenschaften einen ├╝bergeordneten ortsbaulichen Ansatz zu entwickeln, in welchem anschliessend ein konkretes Projekt eingebettet werden kann. Der Gemeinderat hat im Juni 2019 beschlossen, dass die Abteilung Finanzen mit den Grundeigent├╝mern Kontakt aufnimmt, um Kaufverhandlungen f├╝r die Liegenschaft am L├Ârtscherweg 1 zu f├╝hren. Unterschiedliche Vorstellungen bez├╝glich des Kaufpreises haben schliesslich dazu gef├╝hrt, dass die Verhandlungen seinerzeit nicht weitergef├╝hrt wurden. Im Fr├╝hjahr 2022 wurde die Liegenschaft L├Ârtscherweg 1 erneut im Amtsanzeiger angeboten. Der Kaufpreis wurde mit CHF 1.25 Mio. angegeben. Die Abteilung Finanzen hat daraufhin erneut mit der Verk├Ąuferschaft Kontakt aufgenommen und ein Angebot von CHF 1.1 Mio. abgegeben. Das Angebot wurde von der Atelier Edelweiss GmbH angenommen. Das Gesch├Ąft kommt jetzt noch vor das Spiezer Gemeindeparlament, welches am 25.April seine n├Ąchste Sitzung hat.

(text:pd,ol/bild:beo)