31 Dezember 2023

G├Ąste an der Harder-Potschete in Interlaken

Die Wiggertaler T├╝fle und Voletschwyler Lumpeh├Ąxe kommen am 2. Januar an die Harder-Potschete nach Interlaken.

Die Harder-Potschete ist ein Umzug ganz nach altem Brauchtum. ┬áDie Umzugsroute ist genau festgelegt. Vom Marktplatz f├╝hrt sie ├╝ber Unterseen zur├╝ck an den Ausgangspunkt. Wie immer werden auch dieses Jahr viele Zuschauern erwartet. Schon von weitem k├Ânnen sie den beinahe unheimlichen Klang der schweren Glocken der Trychler h├Âren. Das Hardermannli tr├Ągt einen Holzstock in der Hand und fl├Âsst den Zuschauern gemeinsam mit seinen Potschen Angst und Schrecken ein.

Nach dem traditionellen Umzug entledigen sich die Potschen ihrer Masken und sie treffen sich in den Bars und Restaurants von Interlaken. Seit bald 50 Jahren findet die Harder-Potschete in diesem Rahmen statt.

(text:awe/bild:pg)