24 Dezember 2022

Fussg├Ąngerin in Thun nach Streifkollision leicht verletzt

Am Samstagmorgen, 24. Dezember 2022, kurz vor 7.40 Uhr, hat sich auf der Burgerstrasse in Thun ein Verkehrsunfall ereignet.
Gem├Ąss aktuellen Erkenntnissen beabsichtigten zwei Fussg├Ąngerinnen auf H├Âhe der Pestalozzistrasse den dortigen Fussg├Ąngerstreifen zu ├╝berqueren, als eine der beiden Frauen von einem von der Weststrasse herkommenden in allgemeine Richtung Allmend fahrenden Auto angefahren wurde. Die 70-j├Ąhrige Frau st├╝rzte in der Folge und verletzte sich leicht. Ein Ambulanzteam brachte sie ins Spital. Die Lenkerin oder der Lenker des Autos fuhr weiter, ohne sich um die verletzte Frau zu k├╝mmern.
Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zum Unfall aufgenommen. In diesem Zusammenhang werden die Lenkerin oder der Lenker des am Unfall beteiligten Autos und Personen, die Angaben zum Unfall machen k├Ânnen, gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 33 227 61 11 zu melden.

(text:pd/bild:archiv)