15 Juli 2022

FussgÀngerin bei Unfall in Seftigen verletzt

Eine Patrouille der Kantonspolizei Bern stellte am Freitag, 15. Juli 2022, um 09.05 Uhr, auf der Dorfstrasse in Seftigen einen Unfall fest. GemĂ€ss aktuellen Erkenntnissen fuhr eine Autolenkerin auf der Dorfstrasse in Richtung Heimberg. Zur selben Zeit beabsichtigte eine FussgĂ€ngerin, den FussgĂ€ngerstreifen auf Höhe der Hausnummer 10 zu ĂŒberqueren. Dabei kam es aus noch zu klĂ€renden GrĂŒnden zur Kollision zwischen den beiden, wobei die Frau verletzt wurde. Sie wurde mit einer Ambulanz ins Spital gebracht.

FĂŒr die Dauer der Unfallarbeiten wurde der Verkehr auf der Dorfstrasse durch die Feuerwehr Seftigen wĂ€hrend rund einer Stunde wechselseitig gefĂŒhrt. Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

(text:pd/bild:unsplash)