3 September 2022

Fussball: Thun stark – Sieg gegen Lausanne Sport

In der 7. Runde der Challenge League schlÀgt der FC Thun zu Hause Lausanne-Sport dank einer starken Leistung verdient mit 2:0.
Die Tore erzielten Roland Ndongo in der ersten und Miguel Castroman in der zweiten Halbzeit.

Ein toller Auftritt war es der Mannschaft von Trainer Mauro Lustrinelli gegen den Aufstiegkandidaten Nummer 1 Lausanne-Sport.
Von Anfang an setzten die Thuner den Gast unter Druck und erkÀmpften sich immer wieder dank dem aufsÀssigen Pressing den  Ball.
Nach einer guten halben Stunde war die FĂŒhrung dann Tatsache – der Neo-Thuner Jankewitz legte mit der Hacke auf Kyeremateng ab, dessen Schussversuch landete bei  Ndongo, der zum 1:0 einschieben konnte.
Die Thuner kontrollierten das Spiel auch nach der Pause und erzielten das 2:0 noch vor Ablauf einer Stunde. BĂŒrki schoss aus gut 25m an die Latte, Castroman reagierte am schnellsten und traf zum Schlussresultat.

Der FC Thun kann dank diesem Sieg bis auf vier Punkte zu Lausanne-Sport aufschliessen.

(text:hk/bild:hk)