27 Februar 2021

Fussball: FC Thun verliert erneut

Der Fc Thun verliert zu Hause gegen Stade Lausanne Ouchy mit 0:2. Die erste Halbzeit war noch sehr umstritten. Beide Teams waren zu guten Chancen gekommen aber ein Tor gelang noch keinem der beiden Teams. Erst in der 66 Spielminute traf Christian Schneuwly fĂĽr die Lausanner. Der Fc Thun suchte dananch zwar den Ausgleichtreffer und kam auch zu Chancen, konnte diese aber nie verwerten. In der 89 Spielminute machte dan Yanis Lahiouel fĂĽr Stade Lausanne Ouchy mit dem 0:2 alles klar.

Für den Fc Thun ist es die dritte Niederlage in Folge. Damit bleiben die Thuner auf dem 3. Platz in der Tabelle, punktegleich mit  dem zweitplatzierten Schaffhausen. Diese haben aber immernoch ein Spiel weniger gespielt.

Veranstaltungen:

Im Moment sind keine Veranstaltungen geplant.

Bitte schauen Sie später wieder vorbei!