27 September 2023

Frauen stellen rund ein Drittel aller St├Ąnderatskandidaturen

184 Bewerberinnen und Bewerber, davon 37 Bisherige und rund ein Drittel Frauen: Das sind die zurzeit vorliegenden Kandidaturen f├╝r die St├Ąnderatswahlen. Frauenanteil und Gesamtzahl der Kandidierenden sind in etwa gleich hoch wie 2019.

Rund 34 Prozent der Kandidierenden sind Frauen, wie aus einer Auswertung der Nachrichtenagentur Keystone-SDA auf Basis von Daten des Bundesamtes f├╝r Statistik (BFS) hervorgeht. Aargau mit 70 Prozent und Freiburg mit 57 Prozent haben die h├Âchsten Frauenanteile in den Kantonen.

(text:sda/bild:keystone)