14 September 2023

Frau nach Velounfall im Spital verstorben

Die Frau, die am Mittwochmorgen bei einem Velounfall in Spiegel bei Bern schwer verletzt worden war und in kritischem Zustand in ein Spital gebracht wurde, erlag am Mittwochnachmittag ihren Verletzungen. Die Ermittlungen zum Unfall dauern an.
Die Frau, die bei einem Velounfall auf der Bellevuestrasse in Spiegel bei Bern (Gemeinde K├Âniz) am Mittwochmorgen, 13. September 2023, schwer verletzt worden war und in kritischem Zustand in ein Spital gebracht wurde, erlag am Mittwochnachmittag im Spital ihren Verletzungen.
Gem├Ąss bisherigen Erkenntnissen waren zwei junge Frauen mit einem Velo auf der Bellevuestrasse vom Spiegel herkommend in allgemeine Richtung Weissenb├╝hl unterwegs, als sie aus noch zu kl├Ąrenden Gr├╝nden mit einer Mauer kollidierten und in der Folge st├╝rzten.
Die verstorbene 18-j├Ąhrige Schweizerin war im Kanton Bern wohnhaft. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang und zu den Umst├Ąnden sind nach wie vor im Gang.

(text:pd/bild:beo)