2 September 2023

Frau bei Hausbrand im Wallis schwer verletzt

Bei einem Wohnungsbrand in V├ętroz VS ist am fr├╝hen Samstagmorgen eine 77-j├Ąhrige Frau schwer verletzt worden. Die Bewohner des Hauses bemerkten den Brand im Studio der Frau im Erdgeschoss und setzten sofort L├Âschmittel ein.

Es gelang ihnen, ihre Nachbarin aus dem Studio zu retten, wie die Walliser Kantonspolizei mitteilte. Danach musste aber die Frau per Helikopter ins Lausanner Universit├Ątsspital geflogen werden. Die Staatsanwaltschaft hat in Zusammenarbeit mit der Kantonspolizei eine Untersuchung eingeleitet.

(text:sda/bild:unsplash-symbolbild)