15 Juni 2023

Fordern und feiern – der Frauenstreik im Berner Oberland

Auch im Berner Oberland gingen die Frauen gestern auf die Strasse. Ihre Forderungen: Respekt, mehr Lohn und mehr Zeit. Rund 300 Leute waren auch auf dem Rathausplatz in Thun. Viele Aktionen wurden schon im Vorfeld gemacht, wie etwa eine Lesung oder ein Workshop ĂŒber das Thema Care Arbeit. Am Frauenstreik selber gab es in Thun hauptsĂ€chlich Musik und InfostĂ€nde. SpĂ€ter gingen die Teilnehmenden weiter zu der grossen Demo in Bern. Mit dabei waren dort auch die BundesrĂ€tin Elisabeth Baume-Schneider und die Alt-BundesrĂ€tin Simonetta Sommaruga. Schweizweit haben ĂŒber 300‘000 Menschen mitgemacht.

(text:ath/bild:sda)