30 Oktober 2022

Flamengo gewinnt zum dritten Mal die Copa Libertadores

Flamengo ist zum dritten Mal nach 1981 und 2019 Sieger der Copa Libertadores. Im Duell zweier brasilianischer Teams setzte sich der Klub aus Rio de Janeiro gegen Athletico Paranaense mit 1:0 durch. Den entscheidenden Treffer im Final in Guayaquil in Ecuador erzielte Gabriel Barbosa in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit.

Flamengo hatte im Halbfinal mit Palmeiras S├úo Paulo den Vorjahressieger im wichtigsten Klubwettbewerb S├╝damerikas, dem Gegenst├╝ck zur europ├Ąischen Champions League, ausgeschaltet.

(text:sda/bild:unsplash)