10 Juni 2022

Firma Cremo schliesst Standort in Steffisburg sozialvertrÀglich

Die im Sommer 2021 vollzogene Schliessung des Standortes Steffisburg stellte nach einer langen Periode des industriellen Wachstums eine ZĂ€sur dar. Sie war jedoch eine gleichermassen notwendige und wichtige Etappe im strategischen Optimierungsprozess der Produktionsanlagen. Cremo nahm ihre soziale Verantwortung vollumfĂ€nglich war. Sie bot nicht nur Hand zu einem fairen, grosszĂŒgigen Sozialplan, indem sie den rund 40 betroffenen Mitarbeitenden finanzielle EntschĂ€digungen und eine Reihe weiterer Leistungen gewĂ€hrte, sondern auch WeiterbeschĂ€ftigungsmöglichkeiten am Hauptsitz in Villars-sur-GlĂąne anbot. Bis zum Ende des Berichtsjahres ergab sich praktisch fĂŒr alle Betroffenen eine neue Perspektive, wie an der ordentlichen Generalversammlung kommuniziert wurde.

(text:pd/bild:beo)