17 Mai 2024

Fico nach Attentat weiter auf der Intensivstation

Der slowakische Regierungschef Robert Fico ist zwei Tage nach dem Attentat auf ihn weiterhin auf der Intensivstation. N├Ąhere Informationen ├╝ber den Gesundheitszustand des 59 Jahre alten Politikers werde man bekannt geben, „wenn das die Situation erm├Âglicht“.

Das teilte das Regierungsamt in Bratislava weiter mit und rief Medien, Politiker und die breite ├ľffentlichkeit dazu auf, nur offiziell best├Ątigte Informationen zu verbreiten. So seien in Medien auch irref├╝hrende Falschinformationen und Spekulationen berichtet worden, kritisierte die Beh├Ârde.

Nach letzten Informationen von Ficos Stellvertreter Robert Kalinak und Innenminister Matus Sutaj Estok war der Regierungschef von vier Sch├╝ssen getroffen und am Mittwoch f├╝nf Stunden in der Klinik Banska Bystrica operiert worden. Die Schwere der Verletzungen k├Ânnten eine Genesung schwierig machen, Fico werde „vieles wieder neu lernen m├╝ssen“, hatte Kalinak gesagt.

(text:sda/bild:keystone)