1 August 2022

Feuerwerk auf Boot in Sarnen nach Brand unkontrolliert explodiert

In Sarnen OW ist am Abend des 1. August ein Boot mit Feuerwerksk├Ârper in Brand geraten. Das Feuerwerk explodierte daraufhin unkontrolliert. Verletzt wurde gem├Ąss ersten Erkenntnissen niemand.

Das Feuerwerk auf dem Boot der offiziellen 1. August-Feier im Sarner Seefeld sei p├╝nktlich um zehn Uhr gestartet, sagte Silvan Stucki, Mediensprecher der Kantonspolizei Obwalden, zur Nachrichtenagentur Keystone-SDA. F├╝nf Minuten sp├Ąter sei auf der Naue ein Brand ausgebrochen und das Feuerwerk habe sich selbst├Ąndig gemacht. Er best├Ątigte damit einen entsprechenden Bericht von 20min.ch.

Die Feuerwehr des St├╝tzpunktes Sarnen sei mit einem Grossaufgebot ausger├╝ckt und habe versucht, den Brand zu l├Âschen. Es h├Ątten alle Personen vom Boot gebracht werden k├Ânnen. Meldungen ├╝ber Verletzte gab es vorerst keine, weder von der Boots-Crew noch aus dem Publikum. Die L├Âscharbeiten dauerten um halb zw├Âlf Uhr noch an.

(text:sda/bild:unsplash-symbolbild)