27 Juli 2022

Feuerverbot im Wald und keine Feuerwerke

Aufgrund der Gefahrenstufe 4 «gross» gilt im Kanton Bern weiterhin ein Feuerverbot im Wald und in WaldesnĂ€he (Mindestabstand 50 Meter). ZusĂ€tzlich haben die Regierungsstatthalterinnen und Regierungsstatthalter ein generelles Verbot fĂŒr das Abbrennen von Feuerwerk sowie von Höhenfeuern erlassen.

«Es ist trocken, die Waldbrandgefahr ist gross, der Kanton hat entschieden – wir mĂŒssen akzeptieren, dass das Wetter Höhenfeuer und Feuerwerke nicht zulĂ€sst», konstatiert Peter Michel, PrĂ€sident des Interlakner Bundesfeier-Komitees. In Interlaken wird es – wie an anderen Orten im Kanton Bern – am 1. August kein Feuerwerk geben.

(text:pd&ad /bild:pixapay)