23 Mai 2024

Feldschiessen geniesst im Oberland besonderen Stellenwert

Das Feldschiessen ist das gr├Âsste Sch├╝tzenfest der Welt. F├╝r ein ganzes Wochenende wird eine der ├Ąltesten Schiesstraditionen mit Geselligkeit & Sportlichkeit auf nationaler Ebene zelebriert. Ein Fest f├╝r Sch├╝tzen und solche, die gerne schiessen oder es probieren m├Âchten. Besonders beliebt ist der Anlass im Berner Oblernand. Mit rund 7000 Sch├╝tzinnen und Sch├╝tzen ist das Oberland der Kantonsteile mit den meisten Teilnehmern, gemessen an der Bev├Âlkerung. Laut Thomas Huggler, Chef Feldschiessen beim Obelr├Ąndischen Sch├╝tzenverband, werden dieses Jahr wieder rund 7000 Teilnehmende erwartet. Zahlen, welche sich nach eine Taucher wieder an die Zeit vor Corona n├Ąhern.
Das Feldschiessen findet vom Freitag, 24. Mai bis Sonntag, 26. Mai 2024 statt.
(text:tki/bild:OSV)