15 Februar 2024

FC Thun will gegen den FC Aarau Revanche nehmen

Der FC Thun spielt am Freitagabend zuhause gegen den FC Aarau. Beim letzten Aufeinandertreffen, in Aarau, wurden die Thuner mit einer 2:5-Niederlage nach Hause gschickt. Deshalb hat der FC Thun noch eine Rechnung offen. Auch die Tatsache, dass man in der heimischen Stockhorn Arena in der Liga noch ungeschlagen ist, k├Ânnte ein gutes Omen sein. Er sei┬á zuversichtlich, aber wie man beim letzten Spiel in Aarau gesehen habe, als man bereits nach der ersten Minute mit 0:1 hinten lag, k├Ânne der Spielverlauf durch so ein fr├╝hes Gegentor v├Âllig auf den Kopf gestellt werden. Er glaube an die Qualit├Ąten des FC Thun, aber auch Aarau sei gut aufgelegt. Deshalb werde die Partie sicher schwierg, was aber auch so sein soll, sagt FC Thun-Pr├Ąsident, Andres Gerber. Es wird also eine umk├Ąmpfte Partie erwartet. Ausserdem wollen die Thuner dem FC Sion, welcher aktuell vier Punkte in Front liegt, auf den Fersen bleiben. Das Spiel gegen den FC Aarau findet am Freitagabend um 20.15 Uhr in der Thuner Stockhorn Arena statt.

(text:jk├Ą/bild:zvg fc thun)