1 April 2024

FC Thun verliert im LĂ€ndle

Der FC Thun lĂ€sst in Vaduz Punkte liegen. Die Berner OberlĂ€nder mĂŒssen sich den Liechtensteinern 0:1 geschlagen geben.

Das erste und einzige Tor der Partie fiel bereits in der fĂŒnften Minute durch einen Penalty des FC Vaduz. Danach hĂ€tten die Liechtensteiner Aufwind bekommen, analysiert der FC-Thun-Spieler Marco BĂŒrki im Radio BeO-Interview die Partie, die Thuner seien in der ersten Halbzeit einfach zu langsam gewesen „im Kopf“. Obwohl sich die Berner OberlĂ€nder in der zweiten Halbzeit wieder etwas gefangen haben und die Liechtensteiner ab der 75. Minute gar in der Unterzahl waren, hat sich am Resultat nichts mehr geĂ€ndert. Die Thuner fahren also mit null Punkten aus Vaduz nach hause.

(text:csc/bild:unsplash-symbolbild)