18 April 2022

FC Thun schlÀgt den FC Aarau 2:1

Kurz vor der Halbzeitpause ging der FC Thun in FĂŒhrung. Alexander Gerndt geht in der Mitte vergessen und kann die flache Hereingabe nur noch einschieben. 1:0 FC Thun, danach ging es in die Halbzeitpause. Nach gut einer Stunde ein FC-Thun-Angriff aus dem Lehrbuch, welcher Dominik Schwizer mit dem 2:0 abschliesst. – Nur vier Minuten spĂ€ter zappelte der Ball dann aber im Tor des FC Thun – Imran Bunjaku profitiere im Straufraum und konnte den Ball zum 2:1 in die Maschen köpfen. Nach 94 Minuten beendete Schiedsrichter Lionel Tschudi die Partie vor 3’823 Zuschauer in der Stockhorn-Arena in Thun mit einem 2:1 Sieg fĂŒr den FC Thun.

(text:ol/bild:ol)