9 Juni 2022

FC Thun Frauen in Yverdon unter Zugzwang

Morgen Abend gibt es um den Aufstieg aus der Nationalliga B ein Finalspiel. Der FC Thun muss gegen Yverdon ausw├Ąrts gewinnen, damit die Berner Oberl├Ąnderinnen wieder in die Nationalliga A aufsteigen k├Ânnen.

Zuletzt hatte Thun in den Auf- und Abstiegsplayoffs gegen Rapperswil deutlich und vorher auch gegen Yverdon knapp verloren. Der Thuner Trainer Adrijan Bat ist aber zuversichtlich, dass die Damen das Ruder herumreissen k├Ânnen: Es werde keinen solchen Schock geben wie zuletzt die rote Karte in der dritten Minute und die Thunerinnen seien gut genug um irgendwann einfach ein Tor schiessen zu k├Ânnen: Sie h├Ątten morgen keinen Stress, sagt Bat gegen├╝ber Radio Beo – nur gewinnen m├╝ssen die Thunerinnen.┬á Bei einem Unentschieden oder einer Niederlage steigt Rapperswil auf, Yverdon bleibt oben und Thun muss auch bei den Damen ein weiteres Jahr Nati B spielen.

(text:og/bild:pixabay)