17 April 2022

FC Thun: Duell der Verlierer

Am Ostermontag wartet in der Stockhorn Arena eine spannende Partie auf die Fans. Der FC Thun Berner Oberland trifft auf den zweitplatzierten FC Aarau. Beide Mannschaften wollen sich nach einer Niederlage vergangenes Wochenende rehabilitieren.

Nach vier Siegen in Serie musste der FC Thun Berner Oberland vor einer Woche gegen Neuch├ótel Xamax wieder als Verlierer vom Platz. F├╝r FC Thun-Mittelfeldspieler Miguel Castroman ist klar, dass die Mannschaft gegen den FC Aarau eine Reaktion zeigen wird. „Unsere Spiele gegen Aarau sind immer ├Ąussersts spannend und k├Ânnen jeweils auf beide Seiten kippen“, sagt der 27-j├Ąhrige im Interview. Auch der FC Aarau hat vergangenes Wochenende gegen den FC Winterthur verloren und musste seit langem erstmals wieder die Tabellenf├╝hrung an die Z├╝rcher abgeben. FC Thun-Trainer Carlos Bernegger kann am Ostermontag praktisch auf seine ganze Mannschaft z├Ąhlen. Auch der zuletzt gesperrte Verteidiger Nikki Havenaar ist zur├╝ck in der Mannschaft. Einem spannenden Fussballabend am Ostermontag steht nichts im Weg.

Vor der Partie organisiert der FC Thun Berner Oberland im kleinen Rahmen ein Eiert├╝tschen. Ab 16:30 Uhr werden beim Eingang A der Stockhorn Arena Eier, Getr├Ąnke und musikalische Unterhaltung angeboten. Die Partie FC Thun Berner Oberland gegen den FC Aarau beginnt anschliessend um 19:00 Uhr.

(text:pd/bild:archiv)