29 Januar 2021

Der FC Thun gewinnen ausw├Ąrts gegen Stade Lausanne

Am Freitag traf der FC Thun ausw├Ąrts in Pintaise auf den FC Stade Lausanne Ouchy – ein direkter Gegner f├╝r den Aufstiegskampf. Die erste Halbzeit verlief dabei f├╝r die Berner Oberl├Ąnder ├Ąusserst erfreulich: Nach dem 1:0 durch Fatkic in der 22. Minute und dem 2:0 durch Da Silva in der 30. Minute gieng der FC Thun mit einem soliden Vorsprung die Halbzeitspause. Lahiouel gelang f├╝r die Waadtl├Ąnder in der 57 der Anschlusstreffer, Chihadeh tr├╝bte mit seinem 3:1 in der 78. Minute die Hoffnungen von Lausanne wieder. Dabei blieb es dann auch, nach einer f├╝nfmin├╝tigen Nachspielzeit trennen sich der FC Thun und der FC Stade Lausanne Ouchy 3:1. Damit steht der FC Thun neu auf dem zweiten Tabellenplatz.

Veranstaltungen: