26 Juni 2023

Fachstelle Familie Spiez mit Zwischenbericht

Es ist ein Bericht, der keine Bewertung der Arbeit, sondern eine Auswertung sein soll. So erklĂ€rts Joel Stalder, der einzige Angestellte der Fachstelle Familie in Spiez, jener Fachstelle, die erst seit knapp zwei Jahren existiert. Noch ein Jahr bleibt, bis die Pilotphase abgeschlossen wird. FĂŒr Stalder der perfekte Zeitpunkt eben einmal eine Auswertung zu machen. “Ich wollte vor allem auch fĂŒr mich persönlich wissen, was in diesen knapp zwei Jahren bereits alles gegangen ist und wo noch Luft nach oben ist”, erklĂ€rt er im GesprĂ€ch mit Radio BeO.

Gleichzeitig soll dieser Bericht den Politiker:innen in Spiez auch aufzeigen, wie wichtig die Fachstelle ist. Und somit eventuell mithelfen, die Entscheidung zu Gunsten der Fachstelle fallen zu lassen, wenn es darum gehen wird, ob es nach der dreijÀhrigen Pilotphase weiter geht oder nicht.

(text:yes/bild:pixabay)