8 April 2022

Externe Analyse: Volksschulf├╝hrung Thun muss vereinfacht werden

Basierend auf einer externen Analyse will der Gemeinderat die Organisation der F├╝hrung der Thuner Volksschule optimieren. Das Milizsystem soll gest├Ąrkt, die F├╝hrung der Schulleitungen optimiert und die Komplexit├Ąt der Organisation reduziert werden. Bis im Sommer 2022 werden Modellvorschl├Ąge erarbeitet.

┬áDie Thuner Volksschule umfasst verschiedenste Aufgaben. Diese vielf├Ąltigen Herausforderungen ├╝bernehmen heute in der Stadt Thun folgende Institutionen: Stadtrat, stadtr├Ątliche Sachkommission Bildung Sport Kultur, Gemeinderat, Schulkommission, Schulleitungen, Schulinspektorat und das Amt f├╝r Bildung und Sport. Basierend auf den Erkenntnissen der externen Analyse strebt der Gemeinderat ein einfacheres, schlankeres und transparenteres Organisationsmodell an. Verantwortlichkeiten sollen klar definiert und neu verteilt werden. Durch gezielte Anpassungen im System k├Ânnte die F├╝hrung der Thuner Volksschule optimiert, die Komplexit├Ąt reduziert und gleichzeitig die Schulkommission entlastet werden.

(text:pd&chl/bild:unsplash)