12 Juli 2022

Exploit von Simona Waltert – Sieg gegen die Turniernummer 1

Simona Waltert (WTA 154) gelingt gegen beim Sandplatzturnier in Lausanne gegen die topgesetzte Amerikanerin Danielle Collins der grosse Coup.

Gegen die Weltranglisten-Siebte triumphierte Simona Waltert trotz verlorenem Startsatz und drei Matchb├Ąllen gegen sich. 6:7 (7:5), 6:3, 7:6 (8:6), so lautete nach mehr als drei Stunden Spielzeit das Resultat zugunsten der 21-j├Ąhrigen B├╝ndnerin.

Waltert, die im Waadtland dank einer Wildcard im Hauptfeld steht, lag dabei im Tiebreak des entscheidenden Satzes gegen Collins 3:6 zur├╝ck, ehe sie mit f├╝nf Punktgewinnen hintereinander noch die Wende schaffte.

Waltert hatte ihre starke Form schon in der vergangenen Woche mit dem Titelgewinn beim ITF-Turnier im niederl├Ąndischen Amstelveen unter Beweis gestellt. Ihre Gegnerin in der 2. Runde ist die spanische Qualifikantin Cristina Bucsa (WTA 126).

(text:sda/bild:unsplash-symbolbild)