26 MĂ€rz 2024

Esprit schliesst diverse LĂ€den in der Schweiz

Der Schweizer Ableger der Modekette Esprit ist pleite. Eine Reihe von LĂ€den hat bereits zugemacht. Statt auf eigene GeschĂ€fte will die FĂŒhrung nun verstĂ€rkt auf Handels- oder Franchisepartner setzen.

In der Schweiz gibt es laut unterschiedlichen Quellen zwischen 40 und 50 Esprit-Filialen. Auf der Webpage von Esprit, auf der vom Konkurs noch nichts steht, sind die nun geschlossenen LĂ€den bereits nicht mehr aufgefĂŒhrt.

Von der Schliessung betroffen sind allerdings nicht alle Esprit-Filialen, sondern nur jene, die von der nun konkursiten Esprit Retail Switzerland AG betrieben werden. Wie viele LĂ€den das genau sind und wie viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von den Schliessungen betroffen sind, geht aus den aktuell vorliegenden Informationen nicht hervor.

(text:sda/bild:keystone)